Gemeindezentrum Maria Geburt

Aschaffenburg, 2014

Weitere Infos

Hintergründe

Das Gebäude gliedert sich in zwei verschiedene Nutzungen.
Im Erdgeschoss mit Orientierung zum Freibereich befinden sich eine Kinderkrippe mit 12 Plätzen und der Kindergarten mit 50 Gruppenplätzen. Der langestreckte Spielflur mit Garderoben verbindet die Gruppenräume miteinander.

Im Obergeschoss befindet sich das Pfarrzentrum mit Gemeindesaal, Stadtteilbibliothek und Kirchencafe, den Gruppenräumen für die Pfadfinder und Ministranten, sowie eine Schülerbetreuung. Über das gemeinsame Foyer orientiert sich zur Kirche und bildet den zentralen Sammler. Das Gemeindehaus fügt sich harminisch in die bestehende Ortsstruktur ein und nimmt farbliche und geometrische Akzente der Umgebung auf.  

Technische Details

Auftraggeber

Kath. Kirchenstiftung Maria Geburt
Marienstraße 18
63743 Aschaffenburg

Bauzeit

04/2013 - 05/2014

Gebäudedaten

NF850 m²
BGF1.100 m²
BRI5.200 m³

Leistungsphasen

1-9

Baukosten

(KGR 300-400, Netto)

2.512.000,00 €

Dieter Leistner