Burg Rothenfels - Umbau Kemenaten und Westpalas

Rothenfels am Main, 2014

Weitere Infos

Hintergründe

Die Burg ist eine unter Denkmalschutz stehende, mittelalterliche Burganlage. Die Baumaßnahme umfasst die Sanierung der Kemenaten im Südpalas und Brand-schutzmaßnahmen im Süd- und Westpalas. Die letzte Sanierung des betreffenden Bereiches der Burg wurde im Jahr 1977 durchgeführt.
Die komplette Haustechnik musste erneuert, sowie eine BMA eingebaut werden. Die Oberflächen waren sämtlich verbraucht, die Fenster waren teilweise noch einfach verglast und mussten erneuert werden. Die Wände wurden in handwerklicher Art verputzt, der Fußboden in geschwärzten Dielen ausgeführt und die “zellenartigen” Zimmer wurden individuell mit Schreinermöbeln ausgestattet.

Technische Details

Auftraggeber

Vereinigung der Freunde von Burg Rothenfels e. V.
Bergrothenfelser Straße 71
97851 Rothenfels

Bauzeit

01/2014-05/2014

Gebäudedaten

NF220 m²
BGF350 m²
BRI1.220 m²

Leistungsphasen

1-9

Baukosten

(KGR 300-400, Netto)

650.000,00 €