Gemeindezentrum Miltenberg

Miltenberg, 2014

Weitere Infos

Hintergründe

Der Neubau als eingeschossiger Pavillon ist abgesetzt vor der denkmalgeschützten Stadtmauer angeordnet. Das Ensemble aus Kirche, Stadtmauer und historischem Pfarrhaus bleibt durch die umlaufende Glasfassade erlebbar. Die so entstehenden Blickbeziehungen aus den Sälen zur Stadtmauer schaffen einen spannenden Kontrast zwischen Alt und Neu.

Das auskragende Dach bildet eine einladende Geste und schafft in Verbindung mit den beiden Plätzen qualitätvolle Szeneflächen im Außenraum.

Die Materialsprache aus gestrahltem Beton, Holzoberflächen und der bronzefarbigen Fassaden gliedern den Neubau zurückhaltend.
 

Technische Details

Auftraggeber

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Miltenberg
Obere Walldürner Str. 1
63897 Miltenberg
mit Unterstützung der Evang.-Luth. Landeskirche Bayern

Bauzeit

04/2014 - 12/2014

Gebäudedaten

NF160 m²
BGF298 m²
BRI1.260 m³

Leistungsphasen

1-9

Baukosten

(KGR 300-400, Netto)

584.000,00 €

Wettbewerbserfolg Auszeichnung

BDA Preis Franken - Engere Wahl

Dieter Leistner