Parkhaus Flachstraße, Aschaffenburg

Aschaffenburg, 2019

Weitere Infos

Hintergründe

Um gewachsenen Studentenzahlen und geplanten Neubauten auf dem Campus der Hochschule Aschaffenburg rechnung zu tragen wurde auf einer als Parkplatz genutzten Fläche der Neubau eines Parkhauses konzipiert.
Da der Neubau dreiseitig den Übergang zu den umliegenden Wohngebieten bzw. einem Kindergarten bildet, wurde das Gebäude an diesen Seiten mit horizontalen Schallschutzlamellen verkleidet. An der vierten, der dem Campus und der Erschließungsstraße zugewandten Seite wurde die Fassade ebenfalls mit horizontalen Lamellen verkleidet. An dieser Seite wechseln die Winder der Lamellen und glidern so den langestrekten Baukörper.

Technische Details

Auftraggeber

Staatliches Bauamt
Aschaffenburg
Cornelienstraße 1
63739 Aschaffenburg

Bauzeit

05/2018 - 03/2019

Leistungsphasen

3-8

Baukosten

(KGR 300-400, Netto)

5.650.000 €